Einheitsgemeinde Leinatal

Ausschreibung von Baugrundstücken


 

25. 01. 2017 / Ausschreibung Baugrundstück im OT Altenbergen

 
Öffentliche Ausschreibung gemäß § 31 Abs. 1 Satz 2 der
Thüringer Gemeindehaushaltsverordnung (ThürGemHV)
 

Gemeinde Leinatal Öffentliche Ausschreibung gemäß § 31 Abs. 1 Satz 2 der Thüringer Gemeindehaushaltsverordnung (ThürGemHV) Die Gemeinde Leinatal als Eigentümerin verkauft auf dem Wege der Öffentlichen Ausschreibung eine noch zu vermessende Teilfläche nach Höchstgebot

   
Gemarkung Altenbergen
Flur 1
Flurstück 215/5
Grundstücksgröße ca. 650 m²
   

Die Teilfläche befindet sich im Ortszentrum, ist unbebaut und wird derzeit als Park genutzt. Eine vorherige Besichtigung ist ausdrücklich gewünscht.

Als Mindestgebot sind 25 € pro m² anzusetzen.
Der Käufer übernimmt die Kosten der Vermessung.
Der Käufer verpflichtet sich, das Grundstück innerhalb 2 Jahre nach Erwerb zu bebauen.

Erwerbsangebote sind bis zum 30.04.2017 mit der deutlichen Kennzeichnung

 
„Teilfläche Altenbergen - Park“
 

bei der Gemeinde Leinatal, z.H. Herrn Bürgermeister Oßwald (persönlich), Ortsstraße 10, 99894 Leinatal OT Schönau v.d.W., einzureichen.

Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Gemeinderat der Gemeinde Leinatal.
Es besteht keine Pflicht, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen.

Für weitere Auskünfte steht die Bauverwaltung unter Telefon 036253/32614 zur Verfügung.

Ausschreibung zum Download:


Oßwald
Bürgermeister