Bildergalerie Kindergarten "Zwergenland" Leina

12 02. 2013 / Auf den Spuren des "Zirbelkönigs"

Unterwegs auf den Spuren des "Zirbelkönigs" im Gothaer Schloss Friedensstein waren die Kinder aus dem Kindergarten "Zwergenland" in Leina.
"Der Zirbelkönig" heißt ein Kinderbuch der Altdorfer Autorin Ursula Muhr und der Gothaer Illustratorin Natali Schmidt, das jetzt im Knabe-Verlag erschienen ist.  
Die Geschichte:
Dem Zirbelkönig, der nahe der Lohmühle wohnt, geht seine Zirbelnuss verloren, ein Symbol für Unsterblichkeit. Er erfährt von den Lohwinen, dass die Zirbelnuss von den Menschen nach Gotha ins Schloss Friedenstein gebracht wurde. Er macht sich auf den Weg - entlang an Flößgraben und Leinakanal - und trifft in Gotha einen Jungen, der ihm zum Freund wird, ihm hilft und mit ihm die Nuss findet ...
 

Zurück zur Übersicht

Auf den Spuren des "Zirbelkönigs"

Zurück zur Übersicht